KUNSTVEREIN MURNAU e.V.


Schaufenster gestaltet von Barbara Hauer und Roswitha Tafertshofer

"Masken aus dem Erzgebirge der Vorkriegszeit

und Clownsbilder, Schuhe und Kostüme

schmücken derzeit das Schaufenster der

Galerie des Kunstvereins Murnaus.

Masken drücken verschiedene Gemütslagen aus,

hauptsächlich im satirisch, grotesken Bereich.

Mit ihrer Hilfe kann sich der Träger

in eine andere Figur verwandeln,

in ein zwiespältiges Wesen des Menschen,

wie das auch der Clown repräsentiert."

Barbara Hauer und Roswitha Tafertshofer

 


Ruth Rall

Am Donnerstag, dem 4.Februar 2021, ist die Fotografin Ruth Rall aus Seehausen gestorben. Sie war Gründungsmitglied des Murnauer Kunstvereins und hat diesen von 2001 -2003  als Vorsitzende geleitet. In den vergangenen Jahren war sie aufgrund ihrer Krankheit nicht mehr im Verein aktiv. Aber der Kunstverein und Murnau haben ihr viel zu verdanken. Ruth Rall hat, unter anderem, ein Fotobuch über den Staffelsee und ein weiteres Fotobuch über Murnau veröffentlicht.

Ruth Rall, Seehausen, Murnau, Fotografin
Ruth Rall

Ruth Rall

Fotografin

Seehausen am Staffelsee