Murnau: Ausschreibungsverfahren Kunst im Sitzungssaal

Der Markt Murnau hat sein Rathaus einer umfangreichen Sanierung unterzogen, diese ist zwischenzeitlich abgeschlossen. Nun soll der neu organisierte Sitzungssaal eine künstlerische Neugestaltung erfahren. Der Bauausschuss des Marktgemeinderates hat hierfür die Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens beschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle Künstler*innen, die in den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen bzw. Weilheim-Schongau ihren Wohnsitz haben.  
Details zum Ausschreibungsverfahren sind dem Auslobungstext zu entnehmen, dieser kann beim Marktbauamt Murnau unter dem Stichwort „Ausschreibung Kunst im Sitzungssaal“ unter folgender Email-Adresse angefordert werden: 
bauamt@murnau.de
Ferner stehen die Unterlagen auf der Homepage des Marktes Murnau zum Download bereit: 
www.murnau.de/de/aktuelle-informationen.html


"Kunst für uns - den öffentlichen Raum gestalten"

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wir freuen uns, Sie über das Pilotprojekt „Kunst für uns – den öffentlichen Raum gestalten!“ informieren zu können. Zur Erhöhung der Sichtbarkeit von zeitgenössischen bildenden Künstlerinnen und Künstlern in Bayern und zur Verbesserung der Präsentationsmöglichkeiten, fördert das Ministerium in 2019 erstmalig Projekte, bei denen zeitlich begrenzt öffentlich zugängliche Flächen/ öffentlich zugängliche Räume, die nicht üblicherweise Ausstellungszwecken gewidmet sind, mit Mitteln der zeitgenössischen bildenden Kunst gestaltet werden.
Einzelheiten zum Antragsverfahren und den Antragsvoraussetzungen können den Grundsätzen zu „Kunst für uns – den öffentlichen Raum gestalten!“  unter folgendem Link entnommen werden.
 
Die Bewerbungsfrist für Kunstprojekte im öffentlichen Raum, die in diesem Jahr realisiert werden, läuft bis 1. Oktober 2019. Eine Fortsetzung des Programms ist geplant.
Bitte leiten Sie die Information auch an interessierte Künstlerinnen und Künstler weiter.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Jenny Höfner
------------------------------------------------------ 
Bayerisches Staatsministerium für 
Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München
Tel.  089/21 86-28 65 
Fax. 089/21 86-38 65
jenny.hoefner@stmwk.bayern.de